Eindeutige Beschilderung von Toiletten im öffentlichen Raum

Vom Wiesbadener Seniorenbeirat wurden kürzlich die Probleme, die gerade ältere Menschen mit der Toilettenbeschilderung in Wiesbaden haben, thematisiert. Hier wird teilweise die fehlende Eindeutigkeit auf den Schildern bemängelt und fehlende Hinweise bzw. Piktogramme, die zur nächsten Toilette führen, kritisiert.
Die Beschilderung wird offenbar von vielen älteren Menschen als verwirrend empfunden, der Weg zur nächstgelegenen Toilette unnötig verlängert.

Hier sollte die Landeshauptstadt Wiesbaden dringend nachbessern.

Der Ausschuss möge beschließen

Der Magistrat wird gebeten

  1. zu berichten, wer das aktuelle Modell der Beschilderung entworfen hat und wie hoch die Kosten dafür waren?
  2. ein neues Modell für ein eindeutiges und sinnvolles Leitsystem in der Innenstadt entwerfen, wenn möglich mit Unterstützung des Seniorenbeirates, und dieses im Ausschuss vorzustellen.
  3. das neue Modell für eine Toilettenbeschilderung umzusetzen für die Innenstadt, den Hauptbahnhof und die Parks.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.