Zero Based Budgeting für den Haushalt 2024/2025

Betreff:
Zero Based Budgeting für den Haushalt 2024/2025

  • Antrag der Fraktionen von CDU, FDP und BLW/ULW/BIG vom 24.11.2021 –
    Antragstext:
    Der Ausschuss möge beschließen:
    Der Magistrat wird gebeten, bei der Aufstellung des städtischen Haushalts 2024/2025 auf eine
    Fortschreibung der Eckwerte der Dezernate zu verzichten und stattdessen das Zero-Based-Budgeting-Prinzip anzuwenden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.