Liegeplätze im Schiersteiner Hafen

Der Presse konnte am 3. Januar 2022 entnommen werden, dass ein Investor eine neue
Steganlage für Boote und damit 70 neue Liegeplätze im Schiersteiner Hafen errichten möchte.
Laut dem Bericht wurde die Verwaltung hinsichtlich des Vorhabens bereits angefragt.
Der Ausschuss für Ehrenamt, Bürgerbeteiligung und Sport möge daher beschließen:
Der Magistrat wird gebeten

  1. zu berichten, wie der aktuelle Sachstand hinsichtlich der Liegeplätze im Schiersteiner Hafen ist?
  2. zu berichten, ob ein anderer am Rhein gelegene Stadtteil der Landeshauptstadt Wiesbaden für
    eine entsprechende Steganlage in Frage kommen könnte? Falls nicht, die Gründe zu nennen,
    wieso eine Errichtung nicht möglich wäre.
  3. den Ortsbeirat Schierstein anzuhören und in die Entscheidungsfindung mit einzubeziehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.