Förderprogramm Solarstrom evaluieren  

Antrag der Fraktionen CDU, FDP und BLW/ULW/BIG für den Ausschuss Umwelt, Klima und Energie am 10. Mai 2022

Die Landeshauptstadt Wiesbaden wirbt auf Ihrer Webseite mit dem Förderprogramm Solarstrom und gewährt Investitionszuschüsse für Solarstromanlagen, Batteriespeicher und Sanierungsmaßnahmen im Bereich des netzseitigen Anschlusses. Gefördert werden u.a. die Errichtung von Photovoltaikanlagen an und auf bestehenden Gebäuden sowie zusätzliche Komponenten in Verbindung mit der neuen Anlage, wobei die Umsetzung durch Fachfirmen erfolgen muss. Förderberechtigt sind Eigentümer und Mieter, sofern sie eine Einverständniserklärung des Eigentümers haben.

Der Ausschuss Umwelt, Klima und Energie wolle beschließen:

Der Magistrat wird gebeten

  1. die Klimaschutzagentur Wiesbaden e.V. in den nächsten Ausschuss einzuladen.
  2. das Förderprogramm Solarstrom zu evaluieren und zu berichten,
    1. wie viele Personen die Förderung in den letzten fünf Jahren (Auflistung pro Jahr) in Anspruch genommen haben und
    1. wie hoch die jährliche Fördersumme in den letzten fünf Jahren (Auflistung pro Jahr) gewesen ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.