Ausschuss für Umwelt, Klima und Energie

Neophyten in Wiesbadener Naturschutzgebieten

In einem Bericht des WK vom 15.10.2022 beklagen der Nabu Wiesbaden und EcoAid die massive Ausbreitung von Neophyten in Wiesbadener Naturschutzgebieten. Ganze Biotope können durch Neophyten zerstört werden, wenn der Mensch hier nicht einschreitet. Nabu und EcoAid haben hierzu eine Karte veröffentlicht (Invasive Neophyten | EcoAid by Manfred Krautter), in der die Ausbreitung von invasiven …

Neophyten in Wiesbadener Naturschutzgebieten Weiterlesen »

Evaluation Grünflächenanteil der städtischen Flächen in Wiesbaden

Ein Satellitencheck aus dem Jahr 2016 zeigte, dass die Landeshauptstadt Wiesbaden einen Grünflächenanteil von ca. 78% aufweist und damit in der Rangliste der grünsten Städte Deutschlands auf Platz 24 von 79 lag. Das bedeutet, dass insgesamt ca. 160 km² Grünfläche vorhanden waren. Bei 275.116 Einwohnern entsprach das etwa 580 m² pro Einwohner. Für das Ranking …

Evaluation Grünflächenanteil der städtischen Flächen in Wiesbaden Weiterlesen »

Klima-Gutachten zur Perspektivfläche West transparent machen – Citybahn-Fehler nicht wiederholen

Für das geplante Baugebiet „Perspektivfläche West“ hat der Magistrat Klimagutachten in Auftrag gegeben. Durch das Büro INKEK wurde eine Kaltluftsimulation und eine Auswertung stadtklimatischer Einflussfaktoren erarbeitet. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen begehrte mit ihrer Anfrage vom 04.07.2022 die kurzfristige Zurverfügungstellung des INKEK-Gutachtens. Im Bericht vom 8. August 2022 verweigerte das zuständige Dezernat IV – derzeit …

Klima-Gutachten zur Perspektivfläche West transparent machen – Citybahn-Fehler nicht wiederholen Weiterlesen »

Brandschutz von Elektrobussen bei ESWE-Verkehr weiter mangelhaft?

Nach dem überfälligen Abbau des Photovoltaik-Daches im Betriebshof von ESWE Verkehr sind Anforderungen des Brandschutzes bezüglich der Elektrobusse augenscheinlich weiterhin nur mangelhaft erfüllt: Der seitliche Abstand zwischen den Elektrobussen ist zu gering (siehe Foto). Das kann einer schnellen Ausbreitung eines Brandes durch Funkenflug und Hitzeeinwirkung Vorschub leisten. Weitere Elektrobusse können so durch einen Dominoeffekt ebenfalls in Brand …

Brandschutz von Elektrobussen bei ESWE-Verkehr weiter mangelhaft? Weiterlesen »

Tropische Mückenarten in Wiesbaden?

Diverse Forschungsinstitute und Experten[1] warnen davor, dass durch die zunehmend heißen Sommer sich Populationen von bisher nicht heimischen Arten in unserem Ökosystem akklimatisiert haben und weiterhin akklimatisieren werden[2]. Besonders wurden in diesem Kontext sogenannte tropischen Stechmücken, wie z.B. die Asiatische Tigermücke medial thematisiert. Das Problem an jenen Stechmücken ist, dass sie anders als die heimischen …

Tropische Mückenarten in Wiesbaden? Weiterlesen »

Nachhaltige Reduzierung der Flyer-Flut

Fraktionen, Institutionen, teilweise auch Privatpersonen (z.B. ehemalige Stadtpolitiker) werden förmlich überschwemmt mit Flyern aus verschiedenen Bereichen (z.B. Kultur, Veranstaltungen, Umwelt u.a.), die zum großen Teil auch von der Stadt bezahlt oder gefördert werden. Diese Flyer werden zum Teil in Auflagen von mehreren tausend Exemplaren gedruckt und verteilt und nach relativ kurzer Zeit wieder entsorgt. Das …

Nachhaltige Reduzierung der Flyer-Flut Weiterlesen »

Ungleichbehandlung beim Erntedankfest statthaft?

Das Erntedankfest und das Stadtfest finden zwar zeitgleich statt, die Auflagen unterscheiden sich jedoch elementar. Ist den Teilnehmern des Stadtfestes die Nutzung von Plastik grds. nicht verboten, ist dies auf dem Erntedankfest strikt untersagt. Das Umweltamt wies in einem Schreiben vom 4. Mai 2022 darauf hin, dass auf dem Erntedankfest „vollständig auf Plastik verzichtet wird. …

Ungleichbehandlung beim Erntedankfest statthaft? Weiterlesen »

Müllheizkraftwerk Wiesbaden endlich realisieren

Durch das neue Müllheizkraftwerk Wiesbaden (MHKW) wird  eine zukunftssichere Entsorgungskapazität vor Ort gesichert. Das gilt sowohl für Siedlungsabfälle der Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt Wiesbaden, als auch für die zu entsorgenden Gewerbeabfälle aus der umliegenden Region. Als wichtigen Beitrag, um schnellstmöglich unabhängig vom russischen und bestenfalls auch sonstigen auswärtigen Gas/ Öl zu werden und im …

Müllheizkraftwerk Wiesbaden endlich realisieren Weiterlesen »

Lore im Garten durch das Umweltamt abgesagt und Bike Experience Days verlegt

Im August 2020 wurde das erste Mal das Festival „Lore im Park“ organisiert und ausgerichtet. U.a. in Abstimmung mit dem Umweltamt wurden die Rahmenbedingungen geschaffen, die nötig waren, um das Festival pandemiebedingt stattfinden zu lassen. Im Juli dieses Jahres sollte erstmalig das Festival „Lore im Garten“ ausgerichtet werden. Nun wurde den Verantwortlichen des Schloss Freudenberg …

Lore im Garten durch das Umweltamt abgesagt und Bike Experience Days verlegt Weiterlesen »

Keine künstlichen Blumen

Antrag der Fraktionen CDU, FDP und BLW/ULW/BIG für den Ausschuss Umwelt, Klima und Energie am 10. Mai 2022 Die Anlagen auf dem Neroberg rund um den Neroberg-Tempel und die Aussichtsplattform sind nicht umsonst eine der schönsten Ausflugsziele der Umgebung und werden gerne als Foto- oder Eventlocation für Hochzeiten, Geburtstage und andere Feiern genutzt. Aber auch …

Keine künstlichen Blumen Weiterlesen »